Wähle Deine SpracheDeutsch

Wo möchtest Du Essen bestellen?
Wo möchtest Du Essen bestellen?

Jetzt Restaurants in Deiner Umgebung finden

Asiatische Küche – Mehr als Nudeln und Sojasauce! | lieferando

Asiatische Küche - Gerichte

Asiatische Küche - Große Vielfalt, viel Geschmack

Die Asiatische Küche stammt in der Regel aus Ländern in Südostasien und aus Ostasien. Sie ist weltweit bekannt und beliebt geworden durch Gerichte wie Frühlingsrollen, Wan Tan oder gebratene Nudeln. Allerdings ist es sehr schwer hier wirklich Gemeinsamkeiten zu finden bei diesen beiden Gruppen. Für sich genommen stehen sie bei genauerer Betrachtung für zwei Küchenarten. So werden in der chinesischen Küche weitgehend keine Milchprodukte zur Essenszubereitung verwendet, meistens werden dagegen Reis, Nudeln, unterschiedliche Sojaprodukte und Fischsauce genutzt. In den Binnenstaaten Zentralasiens (z.B. Kasachstan, Mongolei) die man ebenfalls zur asiatischen Küche zählen müsste, werden dagegen vornehmlich Fleisch- und Milchprodukte verarbeitet.

Asiatische Küche - Einflüsse aller Länder

Chinesische Küche bzw. viele verschiedenen chinesischen Küchen - dazu fällt einem bei der asiatischen Küche noch eine Vielzahl anderer Küchenarten ein. Sei es die Indonesische Küche , die japanische Küche, die Kambodschanische Küche, die Koreanische Küche, die Philippinische Cuisine, die Thailändische Küche, die Taiwanesische oder die Vietnamesische Küche. Für die ebenfalls zu der Asiatischen Küche gehörenden Länder Zentralasien sind die Kasachische Küche, Mongolische Länderküche, Tibetische Küche und die Afghanische Cuisine zu nennen. Besonders ist bei der Asiatischen Küche die Zubereitungsart. Es herrscht eine schonende Kochmethode vor. Bei dieser Kochmethode wird das Gargut entweder gedünstet oder dampfgegart. Eine weitere Eigenart dieser Küchen sind die zahlreichen Gewürze und unterschiedlichen Würzsaucen, die zum Teil brennend scharf werden können.

Asiatische Küche - Mit dem Wok kochen

Platt ausgedrückt könnte man sagen: Was den Deutschen ihr Topf ist, ist den Asiaten ihr Wok. In dem meist gußeisernen Gar-Utensil können Gemüse und Fleisch schnell und schonend gegart werden. Gemüsesorten wie Bambussprossen, grüner Spargel, Zuckerschoten, Auberginen oder Chinakohl werden im Wok optimal zubereitet. Garnelen und andere Fischsorten oder Fleischsorten erhalten durch die optimale Form des Woks schnell ihre gewünschte Temperatur. Neben dem leckeren Geschmack sind Wok-Gerichte besonders für ihre opulente Optik bekannt. Farbliche Highlights setzen dann orange Möhren, rote Paprika, grüner Paksoi oder gelbe Zucchini.