Eggloo Eis in Waffel

Eggloo: Der neueste Food-Trend aus New York

Gleich eins vorweg, bevor Ihr am Ende enttäuscht seid. Diese neue fantastisch aussehende Zuckerbombe gibt es vorerst nur in Chinatown, New York, und ist nichts für Fans von Low Carb. Bei diesem Food Trend handelt es sich um Eggloo, eine süße Kugel Eis umhüllt von einer dicken Eierwaffel mit Toppings, wie bunten Conflakes oder frischen Früchten #foodporn

Ein von Eggloo (@myeggloo) gepostetes Foto am

Was ist Eggloo?

Eigentlich ist Eggloo nicht wirklich etwas Neues. Erfunden wurde es in Hong Kong und löst gerade in New York einen wahren Food-Hype aus. Eggettes sind ein traditionelles Street Food in Hong Kong und werden dort als “Gai Daan Jai” bezeichnet. Der Titel Eggettes leitet sich von einer der drei Hauptzutaten (Mehl, Eier, Zucker) “egg” (deutsch: “Ei”) ab. Die Mission von Eggettes New York ist es diese langjährige Geschichte zu zelebrieren und mit Menschen aus allen Schichten zu teilen. Eine große Kugel Eis wird von einer riesigen Waffel eingehüllt und mit verschiedenen Toppings aufgehübscht. Die Toppings reichen von fruchtigen Erdbeeren bis hin zu bunt eingefärbten Cornflakes, die die Süßigkeit zu einer wahren Schönheit verwandeln. Die Waffel selbst gibt es als Original, mit Schokolade, Matcha oder mit Kürbisgeschmack. Weil das Eis in der Waffel nicht nur unglaublich lecker klingt, sondern aussehen wie essbare Kunstwerke, möchte ich Euch jetzt ein paar der besten Instagram Fotos zeigen. Also lehnt Euch zurück und genießt, vielleicht erobert Eggloo ja im Sommer schon die Straßenmärkte Deutschland`s.

Ein von Mel Ma (@melmaaaa) gepostetes Foto am

Quelle Titelbild: Melissa Kravitz