Lieferando.de präsentiert: Den Hamburger Guide

Zeit für den Hamburger Guide von Lieferando.de

Passend zum Hamburger Day am 28.05. haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Den Lieferando.de Hamburger Guide! Egal ob vegan, vegetarisch oder mit ganz viel Fleisch: der Hamburger ist und bleibt ein nicht wegzudenkender Klassiker der internationalen Küche.

 

Woher kommt der Hamburger eigentlich?

Es gibt Theorien, wonach der Hamburger tatsächlich auf die Stadt Hamburg zurückzuführen ist. In Hamburg gibt es einen traditionellen “Imbiss Rundstück warm”. Das Rundstück warm ist hierbei das Weizenbrötchen, welches mit einer Scheibe Braten belegt, und mit Bratensauce übergossen wird. Viele Auswandererschiffe legten im 16. Jahrhundert in Hamburg ab, auf denen Frikadellen mit Brötchen eine beliebte Speise gewesen sein sollen.

Über diesen Weg soll eine weitere Variante des Hamburgers, welche aus einem Weizenbrötchen mit einer Hackfleisch-Frikadelle aus Beefsteak & Eigelb bestand, von deutschen Auswanderern in die USA gekommen sein. Dort verbreitete sich das neuartige Sandwich rasend. Erstmals auf der Weltausstellung 1904 in St. Louis wurden solche Hackfleischbrötchen – noch ohne der Endung „er“ nachweislich als „Hamburg“ verkauft.

 

Und woher hat der Hamburger seinen Namen?

Das englische Wort „hamburger” wird sowohl für die verwendete Hackfleischsorte als auch für das reine Fleisch ohne Brötchen und weitere Zutaten verwendet. Wurde dieses Fleisch in Brot oder ein Brötchen gelegt, bezeichnete man es als Hamburger Sandwich. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurden beide Begriffe auf Hamburger oder ganz einfach nur Burger verkürzt. Im Deutschen ist mit Hamburger oder Burger immer der gesamte Imbiss aus Fleisch und Brötchen gemeint, in der DDR-Küche war u.a. auch der Begriff Grilletta gebräuchlich.

Hamburger guide infographik Deutsland

Das original Hamburger-Rezept

Das Basisrezept für den Hamburger lautet wie folgt:

  • Brötchen (Buns)
  • mageres Rinderhackfleisch (das Patty)
  • Salz, Pfeffer
  • Eisbergsalat
  • Tomaten
  • Zwiebeln
  • Gewürzgurken
  • Ketchup

life is better with a burger

lIEFERANDO.DE

Das Herzstück eines jeden Burgers ist das Fleisch. Für das sogenannte Patty verwendet man mageres Rinderhackfleisch, welches lediglich mit Salz und Pfeffer gewürzt wird.
Das Fleisch kommt dann auf den Grill oder in die Pfanne. Von beiden Seiten etwa 2-3 Minuten scharf anbraten und etwas ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Buns aufschneiden und an den Schnittflächen kurz anrösten. Garniert wird der Klassiker mit Eisbergsalat, Tomaten, Zwiebeln und Gewürzgurken und Ketchup. Guten Appetit!

header hamburger day lieferando de

 

Wie viele Hamburger werden jährlich gegessen? Und wo?

Sehr sehr viele! Alleine in den USA werden jährlich 50 Milliarden Burger gegessen. Reiht man sie alle aneinander, kann man damit 32 mal die Erde umrunden. McDonald’s verkauft weltweit pro sekunde 75 Burger und ist damit die größte Burger-Kette der Welt.

 

Welcher Hamburger wird am häufigsten gegessen?

Der Klassiker ist nach wie vor der Classic Beef-Burger.

 

In welchen Städten in Deutschland werden die meisten Burger bestellt?

Stadt Anteil der Burger-Bestellungen
Stuttgart 33%
Karlsruhe 31%
Bielefeld 30%
Dortmund 29 %
Berlin 27%

 

Was sind die besten Burger-Restaurants auf Lieferando.de?

Die beliebtesten Burger-Restaurants in Stuttgart

Stadt Restaurant Bewertung
70376 Stuttgart My Own Burger 4,5 (531 Bewertungen)
70327 Stuttgart Bam! Burgers & More 4 (164 Bewertungen)
70327 Stuttgart Krusty Pizza & Burger 4 (159 Bewertungen)
70173 Stuttgart Woody’s 4,5 (142 Bewertungen)
70563 Stuttgart Mr. Hotdog & Burger 4,5 (67 Bewertungen)

 

Die beliebtesten Burger-Restaurants in Karlsruhe

76133 Karlsruhe American Pizza California 4,5 (794 Bewertungen)
76149 Karlsruhe Super Burger 4 (1592 Bewertungen)
76229 Karlsruhe Restaurant Da Vinci 4 (451) Bewertungen)
76131 Karlsruhe Deli Burgers 4,5 (17 Bewertungen)
76137 Karlsruhe Hubertus 4 (72 Bewertungen)

 

Die beliebtesten Burger-Restaurants in Bielefeld

33605 Bielefeld Darts Pub 4,5 (1660 Bewertungen)
33647 Bielefeld Balkan Burger 4,5 (723 Bewertungen)
33604 Bielefeld Kings Pizza and more 5 (812 Bewertungen)
33609 Bielefeld Star Grill 5 (90 Bewertungen)
33602 Bielefeld Big Man’s Pizza 4,5 (93 Bewertungen)

 

Die beliebtesten Burger-Restaurants in Dortmund

44269 Dortmund Burger Pate 4,5 (529 Bewertungen)
44139 Dortmund Siva e Pino 4,5 (374 Bewertungen)
44269 Dortmund Burger Guru 4,5 (225 Bewertungen)
44357 Dortmund Jey Pizza 4,5 (188 Bewertungen)
44269 Dortmund Burger & more 4,5 (26 Bewertungen)

 

Die beliebtesten Burger-Restaurants in Berlin

12347 Berlin Burger Area 5 (168 Bewertungen)
10585 Berlin The Grill Burger & Chicken 5 (99 Bewertungen)
13088 Berlin Kreuzburger 4,5 (3407 Bewertungen)
10783 Berlin Bärlin Burger 4,5 (792 Bewertungen)
12349 Berlin Tasty Beef 4,5 (436 Bewertungen)

Interessante Fakten zum Hamburger:

Während des 2. Weltkrieges wollte die USA nicht mit Deutschland in Verbindung gebracht werden. Aus diesem Grund haben sowohl die US-Regierung als auch die Soldaten den Hamburger “liberty sandwich” (Freiheits-Sandwich) genannt.

Den größten und teuersten Hamburger, den man für eine Privatparty bestellen kann, gibt es bei Juicys Outlaw Grill in Corvallis, Oregon, USA. Der Hamburger wiegt über 350 kilogramm und muss mindestens 48 Stunden im Voraus bestellt werden. Der Preis liegt bei 5.000 US Dollar.

Der teuerste Burger der Welt, der FleurBurger 5000, kostet sage und schreibe 5.000 US-Dollar. Er besteht aus japanischem Kobe-Rindfleisch, ist gefüllt mit französischer Gänseleber und schwarzen Trüffeln mit einem Brioche-Trüffel-Brötchen. Dazu wird eine spezielle Trüffelsauce serviert. Im Preis inbegriffen ist eine Flasche Chateau Petrus 1995 und die aus Schweden importierten Ichendorf-Brunello-Gläser, die dem Gast nach dem Essen nach Hause geschickt werden.

Der größte Hamburger der Welt wurde 2017 in Pilsting, Niederbayern hergestellt. Der Burger hatte ein Gesamtgewicht von 1.164 Kilogramm. Unter anderem wurden eine Tonne Rinderhack und 350 kg Salat zu diesem Riesenburger verarbeitet. Um das Fleisch auf dem XXL Grill zu drehen, stand ein 40-Tonnen-Kran zur Verfügung.

Die weltweit beliebtesten Zutaten auf dem Burger sind Bacon, Jalapenos, Käse, Salat und Zwiebeln.

Das “Heart Attack Grill” ist ein Restaurant in Las Vegas welches einen Vierfachen Bypass Burger verkauft. Der Burger hat unglaubliche 9.982 Kalorien.

Die Zutaten für den Bypass Burger:

4 Rindfleisch-Patties mit je 250 g
8 Scheiben Käse
20 Streifen Bacon
20 karamellisierte Zwiebelringe
8 Scheiben Tomaten
1 EL Mayo
2 EL Ketchup
1 EL Senf

 

Gewinnspiel: Gewinne eine Burger-Party!

Wir verlosen eine Burger-Party (im Wert von 100,00 €) an unsere Instagram-Fans! Alles, was Du tun musst, um am Gewinnspiel teilzunehmen ist das untenstehende Instagram Bild zu kommentieren. Nenne uns Deinen Lieblingsburger und mit etwas Glück kannst Du schon bald eine Burger-Party auf unsere Kosten feiern! Der Gewinner wird am 30.05.2018 per Instagram Messenger kontaktiert. Viel Glück!🍔

Zu den Teilnahmebedingungen