Feier die Pizza-Tage mit Lieferando.de

Genauso wie echte Italiener, lieben auch wir bei Lieferando.de Pizza und aus diesem Grund feiern wir die Pizza-Tage! Zwischen dem 15. und dem 28. Februar widmen wir der Pizza ihr eigenes Fest!

Was ist Pizza genau genommen?

Im Grunde ist Pizza (Aussprache: ‚pit-sa‘) ein rundes Fladenbrot, garniert mit Tomatensoße, Mozzarella und einer großen Auswahl an Zutaten, sowie Gemüse, Fleisch, Fisch und Kräutern. Die belegte Pizza wird daraufhin für einen sehr kurzen Zeitraum in einem Holzofen gebacken.

Es gibt zahlreiche Pizzavarianten die weltweit bekannt sind, sowie Pizza Margherita, Marinara und Calzone.

Etwas Pizzahistorie

Pizza, so wie wir sie heute kennen und genießen, wurde vor mehr als einem Jahrhundert in Neapel (Italien) erfunden. Genau hier wurde die Pizza Margherita kreiert, zu Ehren von Königin Margherita di Savoia. Eine Pizza Margherita ist garniert mit Tomatensoße, Mozzarella und Basilikum: Den drei Farben der Italienischen Flagge.

Pizza in Pompeji

Wahrscheinlich essen Italiener schon viel länger als 100 Jahre ihre heißgeliebte Pizza. Schon um das Jahr 1000 aßen die Einwohner Gaetas eine Variation dieses Gerichtes. Im 12 Jahrhundert aßen sie pitta in Calabria, pizzetta in Apulia und sfincione in Sizilien. Die Einwohner Pompejis verkauften sogar Pizza-ähnliche Fladenbrote bevor der Vulkan die Stadt zerstörte. Alles in Allem, ist Pizza somit einer der am langanhaltensten Street-Food-Trends aller Zeiten!

Genieße das Leben, genieße Pizza!

Entdecke unsere zahlreichen Restaurants auf Lieferando.de und teste die verschiedenen Geschmacksrichtungen der besten Pizzabäcker des Landes!