Männer schauen Fußball und essen Pizza

Tippspiel #MitfiebernMachtHungrig (8. Spieltag)

Es gab ganze 5 Auswärtssiege am 7. Spieltag. Aus diesem Grund haben wir nur einen Sieger zu verzeichnen. Marco Bacon ist der glückliche Gewinner von einem 50 Euro Lieferando.de-Gutschein. Bitte melde Dich schnellst möglich per E-Mail via blog@lieferando.de.

Resümee des 7. Spieltages

Ein eher überraschungsarmer Spieltag liegt hinter uns: Bis auf das Remis in Wolfsburg und Dortmund waren keine wirklichen Ausreißer bei den Ergebnissen dabei. Augsburg waren die englischen Wochen doch ein wenig zu anstrengend, in Bremen konnte Pizza leider immer noch nicht treffen und Leverkusen holte wichtige Auswärtspunkte. Interessant: Schalke kassierte in den ersten sieben Spielen nur fünf Gegentore. So wenig wie noch nie in dieser Phase der Saison. Stark präsentiert sich weiterhin der FC Bayern München. Mit 21 Punkten und +20 Toren stellen die Münchner einen neuen Startrekord nach sieben Bundesliga-Spielen auf. Das Spektakel in Mainz konnten sich zudem vier Lieferando.de-Gewinnspiel-Teilnehmer im VIP-Bereich ansehen. Kleiner Tipp von mir: Bei unseren Gewinnspielen auf Facebook und hier auf dem Blog werden wir auch in den kommenden Wochen wieder VIP-Tickets für verschiedene Spiele verlosen. Also bleibt am Ball. Es wird sich lohnen.

Als offizieller Bild.de-Bundesliga Partner serviert Euch auch heute Lieferando.de wieder den Leckerbissen der Woche. Viel Spaß mit dem Traumtor von Hannovers Kiyotake zum 1:1 gegen Wolfsburg:

Ausblick auf den 8. Spieltag

Der VFB Stuttgart bleibt ein Rätsel: In allen Heimspielen der Saison konnten die Schwaben 91 Torschüsse auf das gegnerische Tor bringen und ließen nur 34 Schüsse zu. Trotzdem verlor man alle vier Spiele. Ob es Auswärts in Hoffenheim anders läuft? Die Champions-League Teilnehmer Gladbach und Wolfsburg wollen nach den Europa-Niederlagen wieder in der Bundesliga punkten und auch Hannover versucht sich aus dem Keller zu schießen.

Ob Fan oder nicht – ein Spiel überstrahlt an diesem Wochenende alles: Der deutsche Klassiker steht auf dem Programm: 04.10.2015 -17:30 Uhr in der Allianz Arena. Bayern gegen Dortmund. Müller gegen Reus. Lewandowski gegen Aubameyang. Da schlägt das Fußballherz höher. Kann Tuchel Pep’s Karten lesen oder überrollen die Bayern auch die Dortmunder?

Tolle Duelle erwarten uns und ich hab richtig Bock drauf. Am Samstag werde ich mich für Euch ins Olympiastadion in Berlin bewegen und einen Food-Test machen. Wie schmeckt die Bratwurst? Wie lange steht man für sein Essen an? Und was gibt es für eine Auswahl? Den Field-Bericht bekommt Ihr dann im nächsten Blog.

Tippspiel

Kommen wir zur Wette des 8. Spieltages: Der Klassiker, wie sollte es anders sein…

Meine Frage ist: Wer gewinnt den deutschen Klassiker zwischen Bayern und Dortmund? Oder teilen sich beide Teams die Punkte?

Mein Tipp: Auswärtssieg für die Dortmunder.

Gewinnt nun mit ein bisschen Glück einen von drei 50 Euro Gutscheinen, indem Ihr Euren richtigen Tipp in den Kommentaren abgebt und automatisch am Tippspiel teilnehmt. Die Deadline für den Tipp ist Samstag, 03.10.2015, 12:00 Uhr. Sollten mehr als drei Personen richtig getippt haben, losen wir die Glücklichen aus. Und wenn keiner richtig liegt, werden die Gutscheine nächste Woche zusätzlich verlost.

Bis zur nächsten Woche und viel Spaß beim Mitfiebern!

Weitere Informationen zur Teilnahme findet Ihr hier.