Wo möchtest Du Essen bestellen?
Wo möchtest Du Essen bestellen?

Jetzt Restaurants in Deiner Umgebung finden

Gebackene Bananen online bestellen und bezahlen | lieferando

Gebackene Bananen - einfach lecker!

Mit den gebackenen Bananen hat uns die chinesische Küche einen Nachtisch geschenkt, der besonders beliebt ist. Denn unter allen beim Asia Lieferservice bestellbaren fernöstlichen Desserts wird der mit Honig überzogene Nachtisch so häufig gegessen wie Panna Cotta, Mousse oder Tiramisu aus der europäischen Küche. Obwohl es eine Speise ist, die nur aus mononationalen ausländischen Restaurants bekannt ist und auf den Speisekarten der deutschen Kleingastronomie komplett fehlen, ist dieses Gericht aus dem fernen Osten hierzulande jedem bekannt. Selbst jedes kleine Kind in Deutschland hat sie schon einmal gegessen: Die Rede ist von den berühmten gebackenen Bananen. Bei diesem traditionellen chinesischen Gericht handelt es sich um einen Nachtisch, der bei uns nur in chinesischen Restaurants und beim China Lieferservice Es gibt sie jedoch auch noch mit weiteren Beilagen. In chinesischen Restaurants in Deutschland sind gebackene Bananen mit Honig erhältlich. Im Folgenden wird ein Grundrezept mit der dazugehörigen Zubereitung beschrieben. Da es bei gebackenen Bananen – wie das bei berühmten Gerichten so üblich ist – zahlreiche Ergänzungen gibt, wird hier auch auf einige Rezeptabwandlungen eingegangen.

Grundrezept für gebackene Bananen

Die Mengenangaben im folgenden Grundrezept sind für 2 Personen gedacht. Falls Sie planen, eine größere oder kleinere Anzahl an Personen mit dem klassischen chinesischen Nachtisch zu verwöhnen, können Sie die Mengenangaben proportional nach oben bzw. unten schrauben. 4 mittelgroße Bananen. Falls diese gerade nicht verfügbar sind, können Sie alternativ auch zu 3 großen Bananen greifen. Anschließend beträufeln Sie die Bananen mit jeweils einem Schuss Zitronen- und Orangensaft. Hinzu kommen 4 Päckchen Vanillezucker. Bestimmt schwebt Ihnen im Kopf herum, dass man gebackene Bananen nicht nur als ein süßliches, sondern auch als ein besonders stopfendes Gericht kennt. Der Grund dafür sind die 200 ml – sprich eine Packung oder ein Becher Schlagsahne, die im nächsten Schritt dazu geschüttet werden. Da es sich bei gebackenen Bananen um einen relativ schnell zuzubereitenden Nachtisch handelt, ist es allerdings auch kein übertriebener Aufwand, wenn Sie die Sahne selbst schlagen. Zu guter Letzt garnieren Sie das süße, kalorienhaltige, chinesische Dessert noch mit einem Schuss Rum. Die Rumsorte „El Dorado Special Reserve 15-Years-Old“ ist besonders zu empfehlen, allerdings wirkt es sich auch nicht wirklich schädlich auf den Geschmack aus, wenn Sie sich für einen billigeren Rum entscheiden, denn der ist geschmackstechnisch immer noch besser als Whiskey. Der letzte Schritt ist immer das Beträufeln mit Rum. Darauf gilt es besonders dann zu achten, wenn Sie die die gebackenen Bananen um klassische zusätzliche Zutaten - wie süße Brotaufstriche, die sonst nur beim Frühstück Verwendung finden – ergänzen. Beispiele für solche Zutaten sind Honig, was man aus Restaurants kennt und Nutella. Wie sie sehen, lassen sich mit der Nuss-Nougat-Creme nicht nur Crêpes versüßen.

Zubereitung von gebackenen Bananen

Kommen wir nun zur Zubereitung. Nehmen Sie zunächst eine mittelgroße Auflaufform und fetten Sie diese ein. Da die Bananen die Form nicht komplett ausfüllen, müssen Sie die Seitenwände nicht unbedingt einfetten, so wie es bei einem Auflauf der Fall wäre. Da das Gericht ohnehin schon sehr süß ist, wird empfohlen die Auflaufform mit Margarine einzuschmieren. Streuen Sie auf jede Banane jeweils ein Päckchen Vanillezucker. Und backen Sie die Bananen 15-20 Minuten im Backofen. Legen Sie die Bananen und schütten Sie die geschlagene Sahne bzw. die Schlagsahne darüber Die gebackenen Bananen sind dann fertig und können serviert werden.