Wo möchtest Du Essen bestellen?
Wo möchtest Du Essen bestellen?

Jetzt Restaurants in Deiner Umgebung finden

Gebratener Reis: Asia, Risotto etc. finden | lieferando

Gebratener Reis: ein zeitloses Gericht:

Reis ist eine der sieben wichtigsten Getreidearten und für Milliarden Menschen ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel. Das zeigt sich nicht zuletzt in der chinesischen Küche, in der gekochter wie auch gebratener Reis Bestandteil einer Vielzahl an Menüs und Speisen ist, wie spätestens ein Blick auf die Speisekarte jedes China Lieferservice bestätigen wird. Dabei ist Reis nicht gleich Reis, insofern es eine ganze Reihe an verschiedenen Reissorten sowie Zubereitungsarten gibt. Die chinesische Küche ist in diesem Zusammen auch deshalb so erwähnenswert, weil archäologische Funde darauf hindeuten, dass die Reispflanze schon vor über 6000 bis 7000 Jahren in der Region des Jangtse domestiziert wurde – man kann also sagen, dass Reis nicht nur eines der wichtigsten, sondern auch eines der ältesten Nahrungsmittel ist. So schätzt man, dass gebratener Reis vor 500 Jahren zum ersten Mal gegessen wurde. Im vergleich dazu ist das älteste europäische Gericht, die Polenta, mit 3700 Jahren noch relativ jung.

Gebratener Reis – nicht nur ein chinesisches Gericht:

In Europa kennt man ebenfalls solche Gerichte, die auch hier auf eine lange Tradition zurückblicken können und das obwohl der Reis hier erst seit kkurzem bekannt ist. ebenfalls der indischen Küche So ist auch in Spanien, präziser in der Region um die Stadt Valencia gebratener Reis als Nationalgericht zu verstehen: Die Paella (das Wort bezeichnet im Spanischen übrigens sowohl das Gericht wie auch die Pfanne in der dieses zubereitet wird) für deren Zubereitung hauptsächlich gebratener Reis mit Hühnerfleisch verwendet wird ist ein Beispiel dafür, aber auch die italienische Spielart namens Risotto könnte hier genannt werden. Sie sehen also Sie sind nicht auf eine bestimmte Länderküche festgelegt, wenn Sie gebratenen Reis bestellen wollen: Gute italienische Bringdienste sowie jeder Lieferdienst, der sich auf die spanische Küche spezialisiert hat und natürlich auch jeder Asia Lieferservice haben "gebratener Reis" als Beilage auf der Speisekarte.

Gebratener Reis: Auf die Sorte kommt es an:

Nun kann man sich fragen, was all diese Gerichte, die auf Basis des gebratenen Reises zubereitet werden auszeichnet. Dazu ist zu sagen, dass Reis nicht gleich Reis ist: als Extreme sind dabei die Unterscheidung zwischen Langkorn (wird auch als Brühreis bezeichnet) und Rundkornreis (auch Milchreis) zu verstehen, denn insgesamt sind über 120.000 verschiedene Reissorten bekannt – dementsprechend verschieden sind natürlich auch die Gerichte, die daraus zubereitet werden: So wird Beispielsweise für das bereits erwähnte Risotto der Arborio-Reis während indische Gerichte vorzugsweise mit Basmati-Reis serviert werden, während man für die Paella Bomba-Reis benötigt. Japan übrigens kennt wiederum, aufgrund der Ausdehnung des Inselreiches über verschiedene klimatische Zonen, viele verschiedene Reissorten, der für die Zubereitung von Sushi verwendete Reis jedoch zeichnet sich dadurch aus, dass er nach dem Garen mit Essig gesäuert wird. Und auf Bali kennt man sogar eine sehr seltene Sorte schwarzen Reis.