Wo möchtest Du Essen bestellen?
Wo möchtest Du Essen bestellen?

Jetzt Restaurants in Deiner Umgebung finden

Niederländische Küche online bestellen und genießen | lieferando

Niederländische Küche - Gerichte:

Niederländische Küche

Die Niederländische Küche ist nicht Teil der ausländischen Gastronomie in Deutschland, darum sind uns typische Gerichte unseres nordöstlichen Nachbarlandes nicht so geläufig wie die italienische Küche oder die türkische Küche. Von den kulinarische Errungenschaften der Niederlande haben die breite Varianz des Käse oder ein in grüne Flaschen abgefülltes Bier weltweiten Bekanntheitsgrad, andere niederländische Speisen hingegen sind nahezu unbekannt. Deshalb sollen Sie hier die Möglichkeit haben Ihren Horizont über Maasdammer, Emmentaler und Gouda sowie Heineken hinaus zu erweitern. Lassen Sie sich Sie sich hier von typischen Gerichten und Zubereitungsweisen der Niederländischen Küche inspirieren einige Speisen nach zu kochen, die Sie nicht bei jedem Lieferdienst bestellen können.

Niederländische Nationalgerichte

Das historische niederländische Nationalgericht ist der „Stampot“, ein Gemüseeintopf auf Kartoffelbasis und verschiedenen Gemüsesorten. Das Gemüse setzt sich in der Regel aus weiße Bohnen, Grünkohl, Karotten, Weißkohl sowie angedünsteten Zwiebeln zusammen. Der vegetarische Stampot wird auch Fleischsorten wie geräucherter Schinkenwurst serviert. Der Hutspot, eine Abwandlung des Stampots, wird hingegen mit gerösteten Speckwürfeln zubereitet. Ebenso ist eine Erbsensuppe Markenzeichen der holländische Küche, quasi eine flüssige Form des Hutspots mit . Eine weitere traditionelle niederländische Speise ist der „Hollandse Nieuwe“, ein rohes Heringsfilet mit Zwiebeln, dass im Brötchen verzehrt wird.

Merkmale der Niederländische Küche

Klassischerweise ist die niederländische Küche deftig, wichtige Bestandteile sind Gemüse, Käse, Butter und Milch sowie Fisch. Als Folge der Kolonialzeit kamen Einflüsse durch die indonesische Küche hinzu, allerdings in entschärfter und entsalzener Form, um auch für den westlichen Gaumen verträglich zu sein. ein gutes Beispiel dafür ist „Patat Oorlog“, was übersetzt „Kriegspommes“ bedeutet, ein aus Pommes Frites, Erdnusssoße, Zwiebeln und Mayonnaise bestehendes Gericht. Im Allgemeinen sind indonesische Einflüsse in der niederländischen Küche kaum zu übersehen, jedoch wurden die Gerichte für den europäischen Geschmack entschärft und sie enthalten auch weniger Salz. Was warme Mahlzeiten angeht, wird eine Parallele zur deutschen Küche in den in jüngerer Zeit aufgekommenen Snackbars sichtbar, die Fleisch und Käsegerichte mit Pommes als Beilage anbieten.