Bereiten Sie sich auf die Bestellungen im Winter vor

Der Winter steht vor der Tür, und er bringt viel mehr hungrige Kunden mit sich. Tatsächlich nehmen Essensbestellungen im Winter um bis zu 149% zu*.

Jetzt gilt es sicherzustellen, dass Ihr Restaurant und Ihre Fahrer:innen auf diese Zunahme der Bestellungen und die Wetterverhältnisse vorbereitet sind – im Restaurant und auf den Straßen.

Tipps für den Winter und die Weihnachtszeit

Gewähren Sie Ihren Kunden Rabatte
Die Haushalts-Budgets sind in der Weihnachtszeit naturgemäß etwas weniger üppig. Dennoch ist sie einer der stärksten Zeiträume für Essensbestellungen und somit eine Chance, mehr Kunden mit Rabatten anzulocken.

Wenn Sie Ihre Kunden mit Rabatten belohnen, ist es eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, weitere Bestellungen zu erhalten, während die Kunden bei der Bestellung Geld sparen.

Verbreiten Sie festliche Stimmung
Zeigen Sie Ihren Kunden Ihre Wertschätzung für ihre Treue über das Jahr mit einer Dankesbotschaft. Das kann ein einfaches „Danke“ auf einer Karte zu jeder Lieferung sein oder eine auf die Verpackung oder die Tüte geschriebene Nachricht.

Die Kunden fühlen sich so geschätzt, was ihre Entscheidung beeinflusst, wieder bei Ihnen zu bestellen.

Öffnungszeiten über die Feiertage
Sie und Ihre Belegschaft genießen die Weihnachtszeit, aber vielleicht ziehen Sie in Erwägung, Ihre Öffnungszeiten während der Feiertage zu ändern.
Das können Sie ganz einfach im Restaurant Portal tun. Dazu müssen Sie nur unter Mein Restaurant > Öffnungszeiten „Fügen Sie benutzerdefinierte Stunden hinzu“ anklicken. Mit dieser Aktualisierung Ihrer Öffnungszeiten über die Feiertage stellen Sie sicher, dass Sie keine Bestellungen erhalten, die Sie nicht erfüllen können, und vermeiden so unnötigen Ärger bei Ihren Kunden.

Bereiten Sie sich auf Neujahr vor
An Silvester wird gefeiert, doch am Neujahrstag wird gegessen. An diesem Tag liegt das Bestellvolumen um 83% über dem Durchschnitt!

Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Küche und Ihre Fahrer:innen darauf vorbereitet sind, und erhöhen Sie Ihre Lagerbestände an Einwegware, Kleidung, Essen und mehr in unserem Partner Webshop.

Sorgen Sie für angenehme Arbeitsbedingungen Ihrer Fahrer:innen
Das ist besonders wichtig, wenn Ihre Fahrer:innen mit Fahrrädern oder E-Bikes ausliefern. In der Kälte und dem Regenwetter der Wintermonate ist das nicht besonders angenehm. Stellen Sie ihnen also geeignete Kleidung zur Verfügung, um sie warm und trocken zu halten.

Wir haben in unserem Partner Webshop ideale Kleidung für starken Regen, Kälte und Wind im Angebot, zum Beispiel:

  • Eine leistungsfähige Winterjacke, die wasserabweisend und dabei dennoch atmungsaktiv ist.
  • Eine Regenhose, die sowohl wasser- als auch winddicht ist.
  • Eine bequeme Kapuzenjacke mit Fleece-Futter, damit die Fahrer:innen warm bleiben.

Wir bieten des Weiteren auch Regenmäntel und Mützen an, die noch mehr Schutz vor schlechtem Wetter gewähren.

*basierend auf Zahlen von Juni-August und November-Januar 2020/2021.