Fleischfrei – ein vegan-vegetarischer Imbiss

“Gestärkt durch meine langjährige Berufserfahrung als Koch und den fehlenden Alternativen an vegan – vegetarischen Restaurants, habe ich mich im Jahr 2015 dazu entschlossen Fleischfrei ins Leben zu rufen und seither nie bereut!” 

Zein Denna, Gründer von Fleischfrei

 

Fleischfrei bietet ausschließlich vegan-vegetarische Küche an. Wie kam es dazu?

“Ich bin selbst Vegetarier und mir hat es in der Vergangenheit an fleischfreien Alternativen gefehlt. Meine Vision war es einen Ort zu schaffen, wo jedermann willkommen ist ohne das Gefühl zu haben auf Etwas verzichten zu müssen, getreu dem Motto 0% Fleisch, aber 100% Geschmack.”

Fällt Euch auf, dass es eine höhere Nachfrage an veganen Optionen gibt?

“Die Nachfrage an veganen Optionen steigt stetig an, das konnten wir schon in der Vergangenheit feststellen. Das Interessante hierbei ist, dass diese nicht nur von Veganern und Vegetariern kommt sondern auch von Kunden, die sich bewusster ernähren möchten und ihren Fleischkonsum reduzieren wollen.” 

Was ist Euer meistverkauftes Gericht?

“Zu unseren Topseller gehören definitiv unsere leckeren pflanzlichen Burger. Besonders beliebt sind unser Avocado Burger und unser BBQ Burger, die mit einem Beyond-Meat Patty zubereitet werden. Obwohl wir für unsere Burger und Pizzen bekannt sind, bieten wir auch zahlreiche andere vegane und vegetarische Köstlichkeiten aus aller Welt an.”

Der Trend rund um vegane Ernährung nimmt konstant zu. Was für Entwicklungen konntet ihr feststellen?

“Wir konnten feststellen, dass ein Großteil unserer Kunden sich gerne bewusster ernähren würde, ohne auf den leckeren Geschmack zu verzichten. Beispielsweise sind knapp 60% unserer Kunden keine Vegetarier oder Veganer, sie kommen aber regelmäßig zu uns, weil sie vom Geschmack unserer Speisen überzeugt sind und die veganen/vegetarischen Alternativen dem Fleisch vorziehen.”

Fleischfrei in Düsseldorf

Denkt ihr, dass es wichtig ist, vegane/vegetarische Optionen zu verkaufen? Warum ja/nein?

“Wir haben uns für ein rein vegan-vegetarisches Konzept entschieden, weil wir davon überzeugt sind. Heute mehr denn je können wir feststellen, dass vegane bzw. vegetarische Ernährung kein Trend sondern die Zukunft ist, da Verbraucher sich bewusst dazu entscheiden weniger Fleisch zu konsumieren oder gar komplett auf Fleisch verzichten. Auch in der Gastronomie nehmen pflanzliche Alternativen einer immer wichtigere Rolle ein und aufgrund unserer Erfahrung können wir es nur empfehlen sich damit auseinander zu setzen.”