25. August 2022 •

• Lesezeit 1 Minute

Omnibus-Verbraucherrichtlinie – So richten Sie eine Kunden-E-Mail-Adresse ein

Im Rahmen der Änderungen haben wir eine Möglichkeit eingeführt, Sie bei der Anzeige einer E-Mail-Adresse für Kund:innen zu unterstützen.

● Lieferando ermöglicht es Ihnen nun, Kund:innen eine E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen, indem Sie auf Ihrer Restaurant-Seite einen Button „E-Mail senden“ (oder einen ähnlichen Button) platzieren.

● Durch Anklicken dieses Buttons können Kund:innen Sie direkt über eine von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren.

● Die Anzeige dieser Informationen ist eine gesetzliche Anforderung, wird jedoch nicht unser aktuelles Kundenservice-Modell oder unseren Service ändern. Kund:innen werden beispielsweise nicht an Ihre E-Mail-Adresse weitergeleitet, um bei Bestellproblemen oder Fragen Unterstützung zu erhalten.

● Sie können dies direkt in Ihrem Konto unter „Mein Restaurant“ – „Kontaktinformationen im Restaurant Portal angeben. Erst dann können wir diese E-Mail-Adresse zu Ihrer Seite hinzufügen.

● Wenn Sie diese E-Mail-Adresse nicht bereitstellen, gehen wir davon aus, dass Sie sich entschieden haben, diese Informationen den Verbrauchern auf unserer Plattform nicht anzuzeigen.

● Die Bereitstellung der an Kund:innen gerichteten E-Mail-Möglichkeit hat keinen Einfluss auf andere Kontaktinformationen, die Sie uns zuvor mitgeteilt haben.

Lieferando erleichtert die Anzeige dieser von Ihnen bereitgestellten Informationen, aber die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung, diese Informationen an Verbraucher weiterzugeben, liegt bei Ihnen.

Klicken Sie hier, um Ihre Daten hinzuzufügen