Wo möchtest Du Pasta bestellen?
Anzeigen
Meintest Du?
Bitte gib Deine Straße und Hausnummer ein

Pasta bestellen – von Anellini bis Zitoni | Lieferando.de

Für die Süddeutschen sind Nudeln und andere ähnliche Teigwaren nichts Neues. In Bayern, Stuttgart und Augsburg isst man schon seit Jahrhunderten Spätzle, Schupfnudeln und Maultaschen. Die italienische Pasta hat sich aber auch in den süddeutschen Küchen breitgemacht und es gibt kaum einen Haushalt, in dem noch nie Spaghetti Bolognese auf dem Tisch landete.

Auch der Rest Deutschlands ist in die teigigen Fänge der Pasta geraten. In Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Bremen, Hannover und Magdeburg – einfach überall – lieben die Menschen Pasta. Dank Lieferando.de können sie sich ganz bequem Pasta bestellen und liefern lassen.

Pasta bestellen – für jedes Gericht die passende Nudel

Die Italiener erfanden all diese Nudelarten nicht aus Langeweile. Sie haben die Nudeln geformt, damit diese perfekt auf bestimmte Gerichte zugeschnitten sind und manchmal vielleicht auch, um uns etwas anderes zu sagen (ja, Erfinder der Strozzapreti beziehungsweise Priesterwürger – Du bist gemeint!).

Zur fleischigen und deftigen Bolognesesoße serviert man hierzulande meistens Spaghetti. Die italienische Mama mischt das gute Ragù alla bolognese aber vorzugsweise mit breiten Tagliatelle. Die passen auch zur Carbonarasoße, die nur aus

  • Ei,
  • Speck,
  • Pecorino und
  • Pfeffer

besteht. Am besten schmeckt das Gericht aber mit Spaghetti.

Wer es gerne scharf mag, der sollte sich bei seinem Pasta Lieferservice Penne all’arrabbiata bestellen. Das sind tunnelartige Nudeln mit tiefen Rillen, in denen sich viel Soße sammelt. In diesem Falle wäre es eine würzige und mit Chili sowie Knoblauch verfeinerte Tomatensoße.

Fans der kräftig schmeckenden weißen Knolle sollten sich auch Spaghetti aglio e olio auf die To-eat-List schreiben. Das sind Spaghetti, die vor dem Servieren ein Bad in Olivenöl und Knoblauch nehmen durften.

Für die Anhänger der Ohne-Käse-geht's-nicht-Fraktion führt kein Weg an der Lasagne vorbei. Die Lasagne ist die Grundlage für das gleichnamige Gericht, welches mit Bolognese- und Béchamelsoße zubereitet wird. Alternativ empfehlen wir Dir auch mit Ricotta, Hack und Spinat gefüllte Cannelloni.

Nudelgerichte bestellen – es muss nicht immer Italienisch sein

Dein China Lieferservice hat auch einige köstliche Nudelgerichte auf der Karte. Die Nudeln bestehen aber meistens nicht aus Weizenmehl und Wasser. Asiatische Nudeln werden mit Reismehl, Eiern oder Mungobohnenstärke hergestellt. Die Eiernudeln landen oft in einer reichhaltigen Mie-Suppe, die voller Gemüse und Aroma steckt.

Glasnudeln – das ist die Variante, die mit Mungobohnenstärke gemacht wird – brät man in der Regel zusammen mit ganz fein geschnitten Möhren sowie Ingwer, Mungo-Sprossen und Zwiebeln an. Reisnudeln sind in vielen asiatischen Ländern Hauptbestandteil von Suppen. In Indonesien verwendet man sie aber auch für Bami Goreng. Das sind im Wok zubereitete Nudeln mit Ei, Frühlingszwiebeln und Geflügelfleisch.

Entdecke bei Lieferando.de noch mehr schmackhafte Nudelgerichte und lasse Dir Pasta liefern. Es ist für jeden Gaumen ein passendes Gericht dabei – von mild bis scharf und von fleischig bis vegan.