Wo möchtest Du Essen bestellen?
Wo möchtest Du Essen bestellen?

Jetzt Restaurants in Deiner Umgebung finden

Beim polnischen-Lieferservice online bestellen! | lieferando

Polnische Küche - Gerichte:

Polnische Küche – Leckeres aus dem Osten

Die Küche unserer Nachbarn ist unglaublich vielschichtig. Sie Ist vor allem mit den Küchen der osteuropäischen Nachbarländer stark verwandt. Aber auch Einflüsse aus dem Skandinavischen Raum sind zu verzeichnen. Die historische polnische Adelskultur spiegelt sich in der Küche genauso wieder, wie die bäuerliche Kultur des Landes. Auch die geographischen Beschaffenheiten, bestimmt durch besondere Anbau- und Fanggebiete, spielen eine wichtige Rolle. Dementsprechend sind traditionelle Fischgerichte an der Küste weit verbreitet. Anders als bei vielen anderen Ländern gibt es in Polen nicht viele Einzelküchen. Die kulinarische Tradition bewirkt hier einen fast einheitlichen Standard. In Darin enthalten sind regionale Variationen.

Polnische Küche – Bräuche und Gewohnheiten

Wie in Deutschland ist ein zweites Frühstück in Polen nicht unüblich. Ähnlich wie bei uns wird zumeist Brot, Tee, Wurst und Käse serviert. Beilagen werden hingegen extra gereicht und gegessen. Das warme Mittagessen wird, anders als in unserer Tradition nicht zur Mittagszeit eingenommen, sondern ist auf den Nachmittag verlagert. Es besteht häufig aus einem Hauptgericht mit dazugehöriger Suppe. Das Abendessen sieht dann unserem Essen wiederum sehr ähnlich. Auch hier gibt’s Wurst aufs Brot. Die christlichen Feiertage wie beispielsweise Weihnachten haben einen ganz besonderen kulinarischen Stellenwert in Polen. Während wir am Heiligen Abend den obligatorischen Kartoffelsalat mit Würstchen servieren, wird in Polen mehrgängig und fleischlos aufgetafelt. Das Menu kann bis zu zwölf Speisen beinhalten. Traditionell wird immer für eine Person mehr gedeckt.

Polnische Küche – Spezialitäten an jeder Ecke

Bedingt durch die fest verankerte Tradition gibt es in Polen eine fast unüberschaubare Bandbreite an Spezialitäten in fast jedem Bereich. Ob Wurst oder Käse - Sorten wie Oscypek oder die Krakauer sind weit über die Landesgrenzen bekannt. Aber Polen ist auch das Land der Biere und steht unserer Republik in nichts nach. Fast jede größere Stadt besitzt eine eigene Brauerei. Grasovka, ein mit Bisongras versetzter Wodka ist auch bei uns ein Verkaufshit.