Wähle Deine SpracheDeutsch

Wo möchtest Du Essen bestellen?
Wo möchtest Du Essen bestellen?

Jetzt Restaurants in Deiner Umgebung finden

Die Tolle Knolle: Potato Wedges online bestellen | lieferando

Potato Wedges – es müssen nicht immer Pommes sein

Oh, mal was Neues aus Kartoffeln! Das lässt das Herz so manch eines Deutschen höher schlagen. Denn bei Potato Wedges handelt es sich um knusprig gebackene Kartoffelspalten, die sich schnell und einfach zubereiten lassen. Als perfekte Beilage zu gebratenem Fleisch, Fisch oder Geflügel haben sie in vielen Restaurants schon längst Einzug gehalten und sich als gesündere Alternative zu einem echten Konkurrenten der Bratkartoffeln und Pommes Frites gemausert. Um auch zuhause in den Genuss der Kartoffelspalten zu kommen, sind sie mittlerweile auch tiefgekühlt in jedem Supermarkt erhältlich. Ähnlich wie Kroketten werden sie dann im heimischen Ofen knusprig gebacken. Bekannt wurden die aus der Amerikanischen Küche stammenden Potato Wedges hierzulande übrigens durch Fastfood-Ketten, die sie als Wedges oder Country Potatoes anbieten.

Rezept für knusprige Potato Wedges

Um die leckeren Spalten aus der Lieblingsknolle der Deutschen selbst zuzubereiten, brauchen Sie lediglich 750 Gramm Neue Kartoffeln, 3 TL Sonnenblumenöl, etwas Rosmarin, Thymian und Oregano sowie jeweils ein TL Salz und Paprikapulver. Sie sollten Neue Kartoffeln oder Frühkartoffeln nehmen, da ihre dünnere Schale nach gründlichem Reinigen mitgegessen werden kann. Heizen Sie als erstes den Backofen auf 220° C vor. Waschen Sie nun die Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser und bürsten Sie sie gut ab. Kartoffeln mit dickerer Schale sollten Sie besser schälen. Nun vierteln Sie die Kartoffeln der Länge nach und halbieren diese Viertel ebenfalls der Länge nach, sodass schmale Spalten entstehen. Anschließend legen sie die Spalten zwischen zwei Küchentücher, damit sie gut trocken. Nun mischen Sie das Sonnenblumenöl in einer kleinen Schale mit den restlichen Zutaten und geben einige Kartoffelspalten dazu, bis diese überall mit Öl bedeckt sind. Verteilen sie sie jetzt gleichmäßig auf einem Backblech. Die Spalten dürfen nicht übereinander liegen! Nun werden sie auf mittlerer Schiene für ca. 30 bis 45 Minuten bei 220° C goldbraun und knusprig gebacken. Dabei sollten Sie die Kartoffelspalten 2-3 mal wenden. Prüfen Sie mit einer Gabel, ob die Kartoffeln weich sind und servieren Sie die Potato Wedges möglichst heiß. Übrigens eignen sich diese leckeren Teilchen super als Fingerfood, können mit einer Beilage wie etwa einen grünen Salat und Dip aber auch als Hauptspeise serviert werden.

Die perfekte Sauce für Ihre Potato Wedges

Am besten schmecken die Potato Wedges mit einer speziellen Wedges-Sauce. Diese ist in nur 15 Minuten zubereitet. Dazu brauchen Sie lediglich 200 ml Joghurt, 200 ml Sauerrahm, 3 EL Olivenöl, 1 bis 3 fein gewiegte Knoblauchzehen, 2 EL frisch geriebenen Hartkäse, z.B. Parmesan, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer. Als erstes bringen Sie in einem Topf den Käse in 5 EL Sauerrahm zum Schmelzen und geben ihn anschließend zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel. Nun würzen Sie die Sauce kräftig und rühren alles gut um. Nach Wunsch können noch frische Kräuter fein gehackt und unter die fertige Sauce gerührt werden. Zum Schluss schmecken Sie die Sauce nochmal ab und stellen sie für etwa eine Stunde kalt, damit sie gut durchziehen kann. Diese Sauce schmeckt übrigens auch prima zu Hamburger, Spare Ribs oder Chicken Wings. Einfach mal ausprobieren!