March 3, 2021

Besuche diese legendäre Fleischerei, die das Schnitzel so macht wie Deine Oma

Diesen Monat auf The Takeaway, schauen wir Behind The Menu Deines deutschen Lieblingsrestaurants, das auch zu Dir nach Hause liefert

Berlin hat in letzten Jahren eine kulinarische Metamorphose durchgemacht und ein paar Läden haben sogar gehypte Food-Trends überstanden und existieren immer noch. Kleine Bäckereien, Kiezmetzgereien und Imbisse sind mit dem einzigartigen Flair der Hauptstadt untrennbar verbunden; und Domke Nino Fleischerei ist einer der lokalen Favoriten schon seit 1990.

Diese authentische Fleischerei in Friedrichshain serviert unprätentiöse deutsche Hausmannskost, sowie sie Deine Oma früher zubereitet hat. Kein Wunder, dass die Spezialität des Hauses—das Schweineschnitzel mit Rotkohl und Kartoffeln— sogar von Anthony Bourdain gelobt wurde. Nino Domke, der den Laden zusammen mit seinen zwei Schwestern leitet, führt uns hinter die Kulissen dieses legendären Betriebs.

Wann hast Du mit dem Kochen angefangen?

Ich koche mittlerweile seit über zehn Jahren. Mein Vater hat damals die Fleischerei gegründet und somit wurde es mir quasi in die Wiege gelegt, hier weiterzumachen.

Welche Veränderungen hast Du im Laufe der Jahre in der Branche und in der Stadt beobachtet?

Im Grunde wird immer gerne viel verändert und viel darüber geredet, dass irgendwelche anderen Essgewohnheiten an den Tag gelegt werden sollen, aber wir merken davon bisher nicht viel. Gute alte deutsche Hausmannskost ist immer noch sehr beliebt in Deutschland, auch wenn das hier in Berlin ein bisschen weniger geworden ist. Aber das ist wahrscheinlich genau der Grund, weswegen wir noch hier sind.

Die Fleischerei Domke ist eine typische Fleischerei in Berlin Friedrichshain

Wie würdest Du Nino Domke Fleischerei jemandem beschreiben, der noch nie hier gegessen hat?

Die Fleischerei Domke ist eine typische Kiezfleischerei in Berlin Friedrichshain, die für Menschen jeden Alters, die es lieben, gerne deftig und würzig zu essen, Speisen zubereitet. Und natürlich gibt es hier auch mit viele Gerichte mit Fleisch.

Wie viele Restaurants besitzt Du in Deutschland und wo befinden sich diese?

Eins, und das ist ja das hier in Berlin.

“Unsere Küche ist genauso schnell wie jedes Fast-Food-Restaurant.”

Was macht Nino Domke Fleischerei Deiner Meinung nach besonders?

Unsere Küche ist genauso schnell wie jedes Fast-Food-Restaurant.

Wie würdest Du den Charakter und Stil der Nino Domke Fleischerei beschreiben, wenn es um das Essen geht?

Wir bieten gutbürgerliche, deutsche Hausmannskost an.

Es ist kein Geheimnis, dass das letzte Jahr nicht genau das Jahr geworden ist, das wir erwartet haben. Glaubst Du, dass die aktuelle Corona-Krise das Essen und die Mahlzeiten wichtiger gemacht hat?

Es ist mittlerweile die einzige Zeit am Tag, in der die Menschen zusammenfinden unter den aktuellen Auflagen, ja, das stimmt schon…  Ich glaube es ist die einzige “Freizeitaktivität”, die der arbeitenden Bevölkerung gerade so einigermaßen zur Verfügung steht.

Also Du glaubst, dass das Essen noch wichtiger geworden ist…?

Ja, das glaube ich schon. Das wird sich in Zukunft sicherlich auch noch zeigen.

“Mein persönliches Lieblingsgericht ist die Gänsekeule mit Rotkohl und Kartoffeln oder Klößen.”

Wir wissen, dass, wenn man einen Chefkoch bittet, sein Lieblingsgericht zu nennen, es ungefähr dasselbe ist, wie wenn man Eltern nach ihrem Lieblingskind fragt. Aber wenn Du Dich entscheiden müsstest: Welches Gericht von Nino Domke Fleischerei würdest Du als Dein Lieblingsgericht betrachten und warum?

Mein persönliches Lieblingsgericht ist die Gänsekeule im Moment – mit Rotkohl und Kartoffeln oder Klößen. Oder die Rinderroulade oder die Königsberger Klopse.

 Scrolle für den nächsten Artikel