January 4, 2021 (Aktualisiert December 31, 2020)

Von Pizzen bis hin zu Süßkartoffelpommes: Das sind die besten veganen Spots in Düsseldorf

Leckere vegane Gerichte haben inzwischen den Weg in die deutschen Speisekarten gefunden, und Düsseldorf ist da keine Ausnahme. Mit einer Vielzahl an individuellen veganen Restaurants, die jetzt in der Stadt liefern, ist Düsseldorf für Fans von köstlichem veganem Essen eine wahre Oase.

MaKE.

Zwei Filialen in der Stadtmitte

Einer unserer absoluten Lieblingsspots in Düsseldorf ist das MaKE. mit seiner leckeren Auswahl an gesunden, veganen Bowls, wie etwa der Habibi Bowl mit Kichererbsen, orientalischem Hummus, Gemüse, scharfer Zhug-Sauce und einem pikanten Tomatendressing. Für eine etwas mildere, aber genauso schmackhafte Option, probier‘ die herzhafte Orient & Okzident Bowl mit geröstetem Blumenkohl und Mangold, Curry-Quinoa, Cranberries und einem cremigen Hummusdip.

Einer unserer absoluten Lieblingsspots in Düsseldorf ist das MaKE.

Aloha POKE

Unterbilk

Poké Bowls sind wegen ihrer Vielseitigkeit eines unserer Lieblingsgerichte für mittags, und die Speisekarte bei Aloha POKE enttäuscht uns nie. Von der Veggie Wave mit geröstetem Taifun-Tofu, Kirschtomaten, Mangowürfeln, Edamame, Furikake-Gewürz, Cashews und Chiasamen könnten wir glatt unser eigenes Körpergewicht essen. Unser Tipp? Sie passt wunderbar zu der hauseigenen Honig-Soja-Sauce.

GREENKARMA

Stadtmitte / Unterbilk

Das GREENKARMA braucht wohl keine große Einführung: Mit den gesunden und sättigenden Bowls, die diese beliebte Salatbar auftischt, ist sie in der kulinarischen Szene in Düsseldorf längst einer der bestbesuchten Spots. Diese Saison werden wir einen Blick in die Vegan Heroes Speisekarte werfen, die mit Spezialitäten wie der Banyu Bowl mit gemischtem Salat, Quinoa, Kichererbsen, Gemüse, Tofu, Gelber Beete, Edamame, Erdnüssen, pikantem Miso-Cashew-Dressing und Sweet-Thai-Peanut-Dip gefüllt ist. Und falls Du Heißhunger auf Kohlenhydrate hast, kommt hier die gute Nachricht: Du kannst diese Bowl auch als Wrap bestellen.

Diese Saison werden wir einen Blick in die Vegan Heroes Speisekarte werfen

da noi

Carlstadt

Das Da Noi ist eines dieser immer vollen Restaurants mit Kult-Status, und hast Du einmal einen Bissen von einer ihrer individuellen Pizzen probiert, wirst Du sofort verstehen, warum. Du wirst die Primavera mit Paprika, Artischocken und Zwiebeln lieben. Wenn Dir allerdings eher nach etwas einfacherem ist, probier‘ unbedingt die Verona mit Zucchini und Auberginen. Wir müssen wohl nicht extra erwähnen, dass eine Extraportion veganer Käse ein Muss ist.

Finefine Healthy Food

Mehrere Standorte

Von Süßkartoffelpommes bis hin zu Zucchinipasta: Finefine Healthy Food schafft es irgendwie, gesunde vegane Gerichte aufzutischen, die einfach wahnsinnig lecker schmecken. Wir lieben ihre Zoodles-Moodles-Pasta aus Karotten und Zucchini, die mit Tofu, Paprika, Brokkoli und Champignons in einer spritzigen Tomatensauce serviert werden. Aber die Shroomami Bowl mit Buchweizen, Gemüse, Sesam-Tofu, pikanten Sonnenblumenkernen und Sesam-Ingwer-Dressing ist mindestens genauso lecker.

Just Lecker

Stadtbezirk 9

Es gibt Momente im Leben, in denen eine gesunde Bowl einfach nicht reicht – und genau für solche gibt es zum Glück Just Lecker. Das Restaurant, das köstliches türkisches Essen serviert, liefert täglich bis 22 Uhr und ist daher unsere erste Wahl, wann immer uns nächtliche Gelüste nach knuspriger Falafel heimsuchen. Unser heißer Tipp ist der Falafelteller mit einem Mix aus Salat, Sauerkraut, Zwiebeln und einer großzügigen Portion an cremigem Hummus. Ersetze noch den Schafskäse durch Avocado-Knoblauch-Sauce und schon hast Du veganen Genuss pur.

Unser heißer Tipp ist der Falafelteller mit einem Mix aus Salat

 Scrolle für den nächsten Artikel