Wähle Deine SpracheDeutsch

Lieferservice in
Wo möchtest Du Essen bestellen?

Jetzt Restaurants in Deiner Umgebung finden

Lieferando.de ist Teil von Takeaway.com, eine der größten Essen-Bestellseiten der Welt. Seit dem Beginn unserer Firma im Jahr 2007, sind wir stetig gewachsen und haben von der internationalen Erfahrung des Mutterunternehmens profitieren können. Derzeit sind schon 8000 Lieferdienste in der Schweiz bei uns angeschlossen. Europaweit verarbeiten Lieferdienste mehr als eine halbe Millionen Bestellungen pro Monat, welche von uns übermittelt werden.

Unsere wichtigsten Eigenschaften:

Bereits 8000 Lieferdienste auf Lieferando.de

Gibt es in Ihrem Gebiet noch kein bei uns angeschlossenes Restaurant? Klicken Sie hier um Ihren Lieblings-Lieferdienst bei uns anzumelden.

Eine erneuerte und kundenfreundliche Internetseite: Essen bestellen war noch nie so einfach!

Über vier einfache Schritte haben Sie im Handumdrehen Ihr Essen bestellt. Schnell und unkompliziert! Möchten Sie mehr Optionen benutzen, wie zum Beispiel das Kennzeichnen Ihrer Lieblings-Lieferdienste oder das Zufügen von mehreren Lieferadressen? Dann erstellen Sie sich einen Account.

Essen bestellen, wo Sie auch sind

Zu Hause, auf der Arbeit oder unterwegs? Wo auch immer Sie sind, Sie können zu jeder Zeit, über unsere mobile Seite oder mit einer unserer Apps für das iPhone und Androidhandys, Essen bestellen.

Den Bestellweg bis zur Haustür folgen

Folgen Sie dem Status Ihrer Bestellung über unseren Food Tracker™. Allerdings lediglich bei teilnehmenden Restaurants, welche durch ein Food Tracker™ erkenntlich sind.

Ein herausragender Kundenservice

Lieferando.de hat einen herausragenden Kundenservice aufzuweisen, der sieben Tage die Woche zwischen 10:00-22:00 Uhr Ihre Fragen beantwortet und Ihnen bei Problemen zur Seite steht. Unseren Kundenservice können Konsumenten sowohl als auch Restaurants in Anspruch nehmen.

Takeaway.com

Takeaway.com ist der Name, unter dem internationale Handlungen unserer Firma abgewickelt werden. Insgesamt finden Sie auf allen unseren Onlineportalen ca. 28.000 bei uns angeschlossene Lieferdienste. Wir sind aktiv tätig in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Luxemburg, Dänemark und Schweden.

Als Vermittler zwischen Konsument und Lieferdienst sorgen wir dafür, dass online Essen bestellen für jeden zugänglich wird, ob Kunde oder Lieferdienst. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die bestmöglichste Essen-Bestellseite der Welt zu entwickeln und zu unterhalten und dabei Bestellungen der Kunden schnell und zuverlässig zum Lieferdienst weiterzuleiten.

Takeaway.com investiert viel Zeit in die Entwicklung der eigenen Internetseiten, von mobilen Applikationen (Apps), Bestellsystemen und anderen Techniken.

Ziel und Vision

Wir sehen es als unsere Aufgabe, online Essen bestellen so schnell, einfach und zuverlässig wie möglich für Konsumenten und Lieferdienste anzubieten. Auf unserer überschaubaren Internetseite können Sie mit einigen einfachen Klicks eine köstliche Mahlzeit bestellen, die zu Ihrem Wunschort geliefert wird.

Zudem möchten wir den Bestellprozess für die Lieferdienst so einfach wie möglich gestalten. Wir betreuen den vollständigen Bestellprozess von der Onlinestellung der Menükarte bis zum Weiterleiten der Bestellungen an die gewünschte Versandmethode des Lieferdienstes. Auch bieten wir unseren Lieferdiensten kostenloses Werbematerial an. Ferner profitieren diese natürlich von unseren Marketingkampagnen welche mit Hilfe verschiedener Medienträger publiziert werden.

Geschichte von Takeaway.com

Die Idee von Takeaway.com entstand 1999 während eines Familienfestes in einem kleinen Dorf in den Niederlanden. Damals wollte Geschäftsführer Jitse Groen Essen bestellen und erwartete über das Internet eine Auswahl an Lieferdiensten finden zu können. Die einzigen, die er jedoch fand, waren einige Restaurants in Amsterdam. Somit wurde der Grundstein einer Online-Essen-Bestellseite in den Niederlanden gelegt. Bereits am darauffolgenden Tag wurde die Domain Thuisbezorgd.nl registriert.

Im Jahr 2000 wurde durch erste Werbekampagnen die Dienstleistung einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Aufkommen des Breitband-Internets im Jahre 2003 beschleunigte das Wachstum der Firma enorm. Zwei Jahre später wurde Pizzaweb.nl, die erste konkurrierende Seite, aufgekauft.

Seit 2007 expandiert Thuisbezorgd.nl auch in Länder wie Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Luxemburg, Dänemark und Schweden. Um international unter einem Namen weiter zu agieren, wurde zunächst der Name ´Citymeal´ schließlich aber der packende Domainname Takeaway.com gewählt.