May 3, 2021 (Aktualisiert April 30, 2021)

Von scharfem Papaya‑Salat bis zu Panäng‑Curry: Hier findest Du Deutschlands Top Thai‑Restaurants

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von tollen thailändischen Restaurants, was bedeutet, dass die Auswahl ein wenig überwältigend sein kann. Von leckeren Salaten bis hin zu würzigen Currys ist es nicht immer leicht, sich für einen Favoriten in der thailändischen Küche zu entscheiden – hier kommen wir ins Spiel. 

Nachdem wir fast unser komplettes Körpergewicht in Pad Thai gegessen haben, haben wir die besten Thai-Restaurants in Städten in Deiner Nähe zusammengestellt, die jetzt auch zu Dir nach Hause liefern.

Die besten Thai-Restaurants in Berlin 

Fans von würzigem Essen werden Maothai in Berlin lieben

Prenzlauer Berg

Wenn Du auf der Suche nach dem wahren Geschmack Thailands bist, ist das Maothai eine gute Wahl. Ein Blick auf die Speisekarte genügt und schon findet man klassische Zutaten direkt aus Thailand im Bezirk Prenzlauer Berg. 

Wir lieben ihr Tauhou Song Kreung, und unsere vegetarischen Freunde sind genauso begeistert. Das gebackene Tofu-Gericht mit Sojasauce, gehacktem grünem Spargel, Schwarzpilz, Babymais, Karotten und Cashewnüssen wird auch den größten Fleischliebhaber zufriedenstellen.

Wir bekommen nicht genug vom Gaeng Panäng Curry von Lemongrass, das garantiert voller leckerer Aromen ist.

Thai Aroma serviert glutenfreies thailändisches Essen

Prenzlauer Berg

Thai Aroma ist unsere erste Adresse für hochwertige Gerichte, die frei von Gluten und anderen Zusatzstoffen sind, und bietet authentische asiatische Küche. Ob ein klassisches Pad Thai oder Ente in pikanter Sauce – hier findet selbst der wählerischste Freund etwas.

Starte mit dem scharfen Papaya-Sate – vier Hähnchenspieße mit Erdnusssauce und Reis, serviert mit würzigem Grünpapaya-Salat, getrockneten Garnelen und Limetten-Palmzucker-Dressing. Danach lassen wir uns gerne das Morning Bird Curry mit zartem Hähnchen in einer cremig-milden gelben Currysauce, mit Süßkartoffeln, Kürbis, Gemüse und Jasminreis schmecken. 

Probier das Gaeng Panäng Curry von Lemongrass

Friedrichshain

Lust auf Wohlfühlessen nach einem langen Tag? Lemongrass verwendet frische Zutaten, um ihre stets leckeren Gerichte zu kreieren, die von den Bewohnern von Friedrichshain geliebt werden.

Unser Favorit ist das Gaeng Panäng Curry, welches voller Geschmack ist. Gekocht mit Paprika, Kokosmilch, Bohnen, Zitronenblättern, Thai-Basilikum und einer Auswahl an Fleisch oder Tofu ist dieses Gericht herzhaft und sättigend. 

lemongrass

Die besten Thai-Restaurants in München 

Probier die Frühlingsrollen von Mun Mun

Schwabing

Mun Mun ist berühmt für sein qualitativ hochwertiges Essen und seinen freundlichen Service. Kein Wunder also, dass es das Restaurant auf die Liste der besten Thai-Restaurants in München geschafft hat. Mun Mun bedeutet “Kegel aus Klebreis” und ist ein klassisches thailändisches Streetfood, von dem vor allem Kinder in Thailand nicht genug bekommen können und von dem wir wetten, dass es köstlich ist. 

Es gibt keine falschen Entscheidungen in diesem Münchner Geheimtipp, aber unsere Favoriten sind die Borbia Tord Frühlingsrollen, gefolgt von dem aromatischen Gäng Kiau Wan Gung Curry mit Garnelen. 

Liebhaber von Meeresfrüchten sollten dieses Münchner Juwel nicht verpassen

Mehrere Standorte

In München gibt es gleich mehrere Kaimug Filialen und das nicht ohne Grund: Kaimug ist ein Experte darin, den Münchner Feinschmeckern frisch zubereitetes thailändisches Essen zu servieren. 

Ein absolutes Muss sind die in Chilipaste gebratenen Tigergarnelen mit Bambusscheiben, Paprika, Champignons und Weißkohl, garniert mit süßem Thai-Basilikum. Die perfekte Bestellung für alle, die etwas Würze in ihrem Leben brauchen. Und für alle, die nach dem Essen noch etwas Süßes brauchen, sind die gebackenen Bananenbällchen mit Honig genau das Richtige. 

Be Thai Style serviert authentisches Thai-Curry

Schwabing

Alle, die auf der Suche nach ihrem neuen Lieblingsessen sind, werden beeindruckt sein von Be Thai Style. Mit Ihrer Passion für leckere Thai-Gerichte ändern sie ihre Rezepte gerne nach Deinen Wünschen, damit Du jeden Bissen aufs Neue genießen kannst.

Wenn Du ein richtiger Feinschmecker bist und Fleisch Teil Deines Hauptgerichtes sein soll, wirst Du das Nüa Yang Gaeng Kievan mit gegrillten Rinderlendenstreifen, grünem Thai-Curry, Bambusstreifen, Thai-Auberginen, süßem Thai-Basilikum und Paprika lieben, das mit noch mehr frittiertem Thai-Basilikum serviert wird. 

Die besten Thai-Restaurants in Frankfurt

Bangkok Thai Restaurant überzeugt mit seinem leckerem Menü

Baumweg 

Mit frischen und traditionellen thailändischen Zutaten wie Basilikum und Auberginen hat dieses Frankfurter Restaurant eine köstliche und einfache Speisekarte. Im Baumweg Viertel gelegen, ist das Bangkok Thai Restaurant mit seinen Aromen wirklich einzigartig und es ist keine Überraschung, dass die Speisekarte mit Gerichten, die sich perfekt zum Teilen eignen, sehr beliebt ist. Entscheide Dich für das Krapau Nua mit Rinderhack, Knoblauch, Chili, Thai-Basilikum und Sojasauce oder die Hähnchenspieße mit Erdnusssauce und Gurkensalat, wenn Du für eine ganze Gruppe bestellst.

Das Mun Mun ist berühmt für sein hochwertiges Essen und seinen freundlichen Service.

Pad Thai Liebhaber müssen unbedingt zu Toh Thong Thai Cuisine

Bahnhofsviertel

Pad Thai Fans aufgepasst, Toh Thong Thai Cuisine ist das Richtige für Dich. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2013 serviert der Familienbetrieb Rezepte wie bei Mama zu Hause.

Wenn Pad Thai nicht Dein Fall ist, dann wirst Du auf der umfangreichen Speisekarte sicher trotzdem fündig. Und wenn Du einen kleinen Schubs in die richtige Richtung brauchst, dann ist das Massaman-Curry mit Kartoffeln, Tamarinden, Erdnüssen, Paprika, Karotten und Fleisch Deiner Wahl ein echter Volltreffer.

Probier die Nudelgerichte bei Green Thai

Zeil 

Auf der Suche nach einem klassischen grünen Thai-Curry? Wir stellen Dir das Green Thai im Herzen von Frankfurt vor. Hier gibt es nicht nur ein gutes grünes Curry (auch wenn es hier wirklich gut ist), sondern auch leckere Wok-Gerichte, Nudeln und Vorspeisen in diesem lokalen Restaurant in der Zeil. 

Wir sind natürlich (wie die meisten Frankfurter) scharf auf die grünen und roten Currys, aber wenn Du ein Nudelgericht bevorzugst, sind die gebratenen Glasnudeln mit frischem Gemüse und Ei, gewürzt mit scharfer Sojasauce, eine ausgezeichnete Wahl. Und was noch besser ist: Es ist vegan. 

Die besten Thai-Restaurants in Hamburg 

Die gegrillten Jakobsmuscheln im Tai Tan sind etwas ganz Besonderes

Nur einen kurzen Spaziergang vom quirligen Fischmarkt entfernt, eröffnete Tai Tan als erstes thailändisches Restaurant in der Hamburger Hafen City, bevor es 2018 an den aktuellen Standort umzog. 

Meeresfrüchte-Fans können sich freuen, denn das Hoy Shell Yang Gratiem Prigthai ist im Begriff, Dein neues Lieblingsgericht zu werden. Drei gegrillte Jakobsmuscheln, die mit Knoblauch und Pfeffer gekocht und auf gebratenen Reisnudeln platziert werden, machen es zur perfekten Bestellung für einen besonderen Abend zu Hause. 

LEMONGRASS
Curry Lounge serviert nicht nur thailändische Gerichte

St. Georg 

An der Hauptstraße gelegen, nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof Lohmühlenstraße entfernt und umgeben von anderen Restaurants, ist die Curry Lounge ein absoluter Hingucker. Sie serviert sowohl thailändisch als auch indisch inspirierte Gerichte und ist eine Anlaufstelle für eine warme und gemütliche Mahlzeit. 

Um beim thailändischen Thema zu bleiben: Der Grund, warum wir alle hier sind, sind die Wan Tans – eine narrensichere Vorspeise, mit einer exotischen süß-sauren Sauce. Bleib beim süß-sauren Thema und kombiniere sie mit einer Portion der gebackenen Ente von Curry Lounge, die mit Ananas, Bambus und einem Mix aus knackigem Gemüse serviert wird. 

Veganer und ihre Freunde sollten unbedingt Asia Unique probieren

Schanzenviertel

Asia Unique ist ein Favorit für Liebhaber der thailändischen Küche in Hamburg und bietet eine Auswahl an geschmacksintensiven Gerichten, Beilagen und mehr auf die Schnelle. Angesichts der begeisterten Kritiken ist es leicht zu verstehen, warum dies eines der besten Thai-Restaurants in Hamburg ist. 

Wir haben uns Hals über Kopf in das Gäng Thai Gai mit Huhn verliebt. Es ist hervorragend gewürzt, mit rotem Thai-Curry, Bambus, Auberginen, Koriander, Basilikum, Champignons und Zitronengras in Kokosnussmilch. Für alle, die eine vegane Option suchen, ist der Teriyaki-Tofu mit Gemüse einen Versuch wert. 

Die besten Thai-Restaurants in Düsseldorf

Das Natcha im Stadtzentrum ist bekannt für seine lockere Atmosphäre

Carlstadt

Im Herzen der Düsseldorfer Altstadt gelegen, bietet das Natcha modernes thailändisches Essen in einem legeren Ambiente.

Die Qualität der Speisekarte kann sich sehen lassen. Wenn Du Dich ein wenig verwöhnen lassen willst, solltest Du die Kokosnuss-Hähnchenfilets in knusprigem Kokosnuss-Panko-Mantel und serviert mit Mango-Dip bestellen, gefolgt von den aromatischen Gelbe Curry Ramen-Nudeln mit Garnelen, um Deinen Tag ein wenig aufzupeppen.

Bei Thai Aroma findet sich auch für den wählerischsten Freund etwas.

Der Liebling der Nachbarschaft serviert das Beste aus Thailand

Eller 

Das Thai Orchid, ein gemütliches Restaurant im Vorstadtbezirk Eller, bringt einen Hauch von Thailand zu den Menschen, die etwas außerhalb der hektischen Stadt leben. Appetit bekommen? Das Tao Hoo Pad King ist eine Mischung aus gebratenem Tofu mit Ingwer, Champignons, Zwiebeln, Paprika und Morcheln und sammelt die besten Geschmäcker Thailands in einem Gericht. 

Probier das Massaman Curry von Samui Kitchen

Oberbilk

Das Samui Kitchen  lebt davon, ein authentisches Ambiente mit authentischen Gerichten zu schaffen, die die Gäste auf die Straßen Thailands versetzen. 

Die Köche hier wenden ihr heimisches Wissen an, um das Beste aus den einfachen Zutaten herauszuholen. Sobald Du das Massaman Nuea Curry mit Rindfleisch, Ananas, Erdnüssen und Kartoffeln probiert hast, weißt Du genau, was wir meinen. 

Die besten Thai-Restaurants in Köln 

Das Gaeng Garri Curry von Thai Imbiss ist legendär

Mehrere Standorte

Wenn es um thailändische Küche geht, weiß Thai Imbiss, wie man uns verwöhnt. Mit mehreren Standorten in der ganzen Stadt sind sie mittlerweile Profis, wenn es darum geht, hungrigen Kölnern die Aromen Thailands aufzutischen. Das perfekte Beispiel dafür ist das Gaeng Garri Curry mit Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten, Karotten, Kokosnussmilch, gelbem Curry und wahlweise Fleisch oder Tofu. 

Thara Thai Restaurant serviert leckere Thai crêpes als Dessert

Bahnstraße

Das Thara Thai befindet sich in Kölns belebtem Bahnstraßenviertel und ist der perfekte Ort, wenn Du einkaufen gehst, arbeitest oder einfach nur durch die Straßen schlenderst auf der Suche nach Deinem nächsten Essen. 

Wenn Du eine Vorliebe für Meeresfrüchte hast, wird Dir das Gung Priaw Waan garantiert ins Auge fallen. Dieses Gericht mit gebratenen Garnelen wird mit Gurken, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Karotten, Frühlingszwiebeln und Ananas serviert und mit einer süß-sauren Soße beträufelt. Zum Nachtisch ist der Thai-Crêpe ist ein absolutes Muss. 

 Scrolle für den nächsten Artikel