Gehe direkt zu:
Close

Küchen

Gerichtart

Menu
Suchen

Temari

Temari Sushi
Temari

Temari

Temari ist eine Art jüngeres Geschwisterchen des Nigiris. Es ist etwas kleiner und ein optischer Blickfang: Die kleinen Reiskugeln mit hübschen, bunten Toppings machen sich wunderbar als Teil einer Häppchenplatte für ein fröhliches Fest.

Was ist Temari-Sushi?

Temari gehört zu dem traditionellen japanischen Sushi und ähnelt in der Darreichung dem klassischen Nigiri. Im Gegensatz zu Nigiri, das zylinderförmig aussieht, ist Temari kugelförmig und kleiner. Oben darauf werden weitere Zutaten gelegt, die eine bunte Komposition bilden und nicht nur gut schmecken, sondern auch dekorativ aussehen. Das Wort „temari” bedeutet „Ball“ und knüpft an, für Japan charakteristische, gestickte Bälle.

Wie wird Temari gegessen?

Temari wird gewöhnlich im Sechser- oder im Achterpack serviert. Am einfachsten isst Du es mit den Fingern (falls Du es an einem Noriblatt anfassen kannst) oder mit Stäbchen, unbedingt jedoch als Ganzes am Stück. Weil Temari-Sushi sehr farbenfroh und abwechslungsreich aussieht, wird es oft in Japan zu verschiedenen Feiern zubereitet.

Entdecke Gerichte

Wer liefert Temari in Deiner Nähe?

Postleitzahl eingeben